Abendkasse 8 € (erm. 4 €)

Ulfert Smidt ist Organist an der Marktkirche Hannover und künstlerischer Leiter der dortigen Internationalen Orgelkonzerte. Seine rege Konzerttätigkeit führte ihn in den vergangenen Jahren an bedeutende Orgeln im In- und Ausland, u. a. in den Niederlanden, Frankreich, Polen, Russland und den Vereinigten Staaten. Für sein künstlerisches Schaffen wurde Smidt u. a. mit dem Preis der Deutschen Schallplatten-Kritik (ECHO Klassik) ausgezeichnet.

In der Reihe Meister der Orgel präsentiert Smidt ein deutsch/französisches Programm mit Werken aus Barock und Romantik. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwarten Kompositionen von Louis-Nicolas Clérambault und Johann Sebastian Bach (u. a. Praeludium und Fuge D-Dur, BWV 532), sowie von Felix Mendelssohn-Bartholdy und Charles-Marie Widor (Auszüge aus der ersten Orgelsymphonie).

Weiterlesen ...

Orgelkonzert am Faschingssamstag
„Donnerwetter!“- Musik zu Sonne, Mond und Sternen
Johannes Blomenkamp, Orgel

 Eintritt frei

Marina Unruh (Sopran), Regina Grönegreß (Alt), N.N. (Tenor), Armin Kolarczyk (Bass)

Kammerphilharmonie Karlsruhe
DURLACHER KANTOREI

Leitung: Johannes Blomenkamp

 Vorverkauf ab Mitte Februar: 26 bis 11 €

Seit über zehn Jahren musizieren der Flötist Johannes Hustedt und Bezirkskantor Johannes Blomenkamp gemeinsam, sei es während der Durlacher Orgelnächte oder bei musikalisch besonders gestalteten Gottesdiensten. Dabei wandeln beide auch auf ungewohnten Pfaden: Im Sommer 2018 gastierten sie mit einem kleinen-Orgelpositiv in der ehemaligen Durlacher Orgelfabrik und brachten so die Orgelmusik dahin zurück, wo sie einst ihren handwerklichen Ursprung hatte.

In ihrem gemeinsamen Musizieren mit Querflöte und Orgel sehen sich beide mit einem praktischen Umstand konfrontiert, den viele Duos kennen: Die Stückauswahl für diese Kombination ist beschränkt. „Daher schließen wir uns der lebendigen Tradition an, besonders schöne Werke des 18. bis 20. Jahrhunderts für die eigene Besetzung einzurichten“, schreiben beide im Klappentext zu dieser CD. Darauf versammeln sie u. a. Werke von Beethoven, Haydn und Mendelssohn. Werke von Carl Joachim Andersen oder Marguerite Roesgen-Champion können die Zuhörerinnen und Zuhörer neu entdecken.

Erhältlich bei Buchhandlung Mächtlinger, Musik Schlaile und über diese Website.

 Infos und bestellen