Das ursprünglich für den 4. Dezember 2021 geplante Karlsruher Singalong kann auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Grund für diese Entscheidung ist die erneute massive Ausbreitung der Corona-Pandemie.
Die Einhaltung der strengen Schutzkonzepte im Chorgesang ist selbst für Chöre mit fester Besetzung eine Herausforderung. Ein Spontanchor, wie er sich zu einem Singalong in der Stadtkirche Durlach einfinden würde, stellt aus Sicht von Bezirkskantor Johannes Blomenkamp angesichts zunehmender Infektionszahlen momentan ein nicht vertretbares Risiko dar.

Schola Heidelberg Leitung: Walter Nußbaum

 Eintrittspreise in Kürze an dieser Stille

Chöre der Durlacher Singschule
Durlacher Bläserensemble Gesamtleitung: Johannes Blomenkamp

 Eintritt frei

Hinweis: Das ursprünglich für den 12. Dezember geplante Weihnachtssingen mit den Mädchen- und Knabenchören I muss leider entfallen.

Gospel- & Jazzchor spirited voices
Leitung: Jan-Peter Knoche

Markus Eichenlaub (Speyerer Dom), Orgel

 Abendkasse: 10 € (erm. 5 €)

Orgelkonzert am Faschingssamstag
Thema „Feuer und Wasser“

Johannes Blomenkamp, Orgel

Die Landeskirche in Baden verleiht dem Karlsruher Bezirkskantor Johannes Blomenkamp den Titel „Kirchenmusikdirektor“. Dies  teilte sie am 4. März 2021 mit .

Im Zuge dieser Ankündigung erklärt Landeskirchenmusikdirektor Kord Michaelis: „Karlsruhe hat sich in den letzten Jahren zu einem deutschlandweit beachteten Zentrum der evangelischen Kirchenmusik entwickelt. Das ist nicht zuletzt der sehr guten Teamarbeit der Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker unter Leitung von Bezirkskantor Johannes Blomenkamp zu verdanken.“

Am 31. Oktober überreichten Kord Michaelis und Oberkirchenrat Matthias Kreplin im Rahmen eines Festakts, der sich an das Konzert mit Chören und Arien aus Händels Messias anschloss, die Ernennungsurkunde.