Gemeinsam neue Kirchenlieder singen, das steht bei diesem Singgottesdienst im Mittelpunkt. Die evangelischen Gemeinden in Durlach, Aue, Grötzingen und den Bergdörfern laden zu der Feier in der Durlacher Stadtkirche ein. Pfarrer Thomas Abraham und Johannes Blomenkamp, Bezirkskantor der Evangelischen Kirche in Karlsruhe, gestalten den Gottesdienst gemeinsam, in dem bisher unbekannte Liedschätze entdeckt werden, die in diesem Jahr auch beim Kirchentag und im Rahmen des Reformationsjubiläums gesungen werden.

Wer die Lieder schon vorab kennenlernen möchte, ist eingeladen, bereits um 9.00 Uhr in die Durlacher Stadtkirche zu kommen. Dort werden die Lieder gemeinsam eingeübt.

Studio Vocale Karlsruhe

Passionskonzert mit Werken von Gesualdo, Bruckner, Brahms, Poulenc
Johannes Blomenkamp, Orgel
Leitung: Werner Pfaff

 Karten an der Abendkasse: 12 € (erm. 8 €)

Studio Vocale Karlsruhe, 1980 von Werner Pfaff gegründet, ist Preisträger zahlreicher internationaler Chorwettbewerbe (Gorizia, Tolosa, Marktoberdorf u.a.) und erhält regelmäßig Einladungen zu Gastkonzerten und Festivals in aller Welt.
Der Chor singt hauptsächlich a cappella Repertoire und Programme mit thematischem Bezug und selten aufgeführten Werken, ein Schwerpunkt ist die Musik Lateinamerikas. Seit 1983 gestaltet Studio Vocale Karlsruhe regelmäßig ein Programm zum jeweiligen Thema der alle zwei Jahre stattfindenden Europäischen Kulturtage in Karlsruhe. Wichtige bisherige CDs des Chores: Englische Chormusik nach 1900, Misa Criolla von A. Ramirez sowie die Gesamteinspielung der Schumannschen Chorwerke.

Die Durlacher Orgelnacht bietet zu jeder vollen Stunde ein Konzert in hochkarätiger Besetzung. In den Pausen besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Snack und einem Getränk mit den Musizierenden ins Gespräch zu kommen, oder sich untereinander über das gerade Gehörte auszutauschen. Der weite Bogen zwischen traditioneller Orgel-Literatur und neuen Formen des Musizierens auf der Königin der Instrumente gehört seit dem Bestehen der Orgelnacht zum guten Ton. Die Besetzung Orgel plus ... gewann im Laufe der Jahre zunehmend an Beliebtheit beim Veranstalter, den Ausführenden und Publikum.

Programmvorschau

Mit sprechenden und singenden Erzengeln, Orchester und Durlacher Kantorei
Dauer ca. 55 Minuten. Geeignet für Zuhörerinnen und Zuhörer ab 5 Jahren.

Leitung: Johannes Blomenkamp

Sabine Goetz, Sopran
Martin Erhard, Tenor
Georg Gädker (Bass)
Durlacher Kantorei
Kammerphilharmonie Karlsruhe

Leitung: Johannes Blomenkamp

„Gott, der Herr, ist Sonn‘ und Schild“ (BWV 79)

Leitung: Johannes Blomenkamp

Proben im Gemeindehaus Am Zwinger:
Donnerstag, 1. Juni, 20 - 22 Uhr und Samstag, 3. Juni, 14 - 18 Uhr

Anmeldung im Bezirkskantorat